19.10.2021
16:50 Uhr  
Home
Aktuelles
vor kurzem
Demnächst
Damals
Vereine
Ortschaftsrat
Gästebuch
Links
Post
 
Dorf
Impressum: Jörg Foerster Hildburghäuser Str. 26
98646 Weitersroda

 

Das Gästebuch hat 241 Beiträge am 19.10.2021 um 16:50:15
Von: loisi
Am: 06.02.2013 um 13:11:31
Eintrag: 236
Wollt nur ma gruessen. Un alles gute fuers neue jahr wuenschen mfg
Von: super
Am: 17.09.2012 um 11:25:20
Eintrag: 235
das geklaute von heute Nacht um drei vier entfernte von unserem Grundstück ist immer noch nicht bei mir aufgetaucht.wie wäre es wenn es mir im laufe des Tages wieder zukommt?der Klauer wurde gesehen.
Von: super
Am: 17.09.2012 um 08:31:41
Eintrag: 234
nun wird man noch beklaut im Dorf.wo soll das noch einführen?
Von: Jörg Foerster
Am: 17.08.2012 um 23:25:14
Eintrag: 233
Hallo Heiko,
wie gewünscht Beiträge entfernt.
Von: Jörg Foerster
Am: 17.08.2012 um 23:20:09
Eintrag: 232
Liebe Gästebuchleser!

Ich möchte euch ein paar wichtige und auch ein paar unwichtige Informationen zukommen lassen.


1. Wichtig
Als Verantwortlicher für das Gästebuch kann ich, bis auf einige Ausnahmen, nicht einschätzen, ob bestimmte Aussagen in Beiträgen unwahr sind und wenn, ob z.B. eine damit in Verbindung gebrachte Person rechtswidrig geschädigt wird. :confused:
Wenn ich das könnte, wäre ich auch dazu verpflichtet, solche Beiträge zu entfernen und die Unterlassungsklage, die mir im Auftrag eines hohen Würdenträgers letztens ins Haus geflattert ist, :freu: wäre dann auch berechtigt gewesen. Hier hatte ich einen Gästebucheintag eines Gastes nicht entfernt, durch den sich dieser Würdenträger rechtswidrig geschädigt gefühlt hatte. :tears:
Sollte also Jemand mit den durchaus üblichen Gerüchten, Betitelungen, Verdächtigungen, Falschbehauptungen usw. hier im Gästebuch nicht zurechtkommen, :motz: kann er mir für die Beitragsentfernung eine E-Mail zusenden. Ich versuche seine Beweggründe für den Wunsch der Beitragsentfernung nachzuvollziehen :hmmmm: und werde diese Beiträge gegebenenfalls auch entfernen.

2. Wichtig
Vielen Dank an Stafan_2, (nicht alle Kirmesbilder sind von mir gemacht)
endlich mal einer der meine, viele Arbeit würdigt. :dance2:
Hier stecken ja nicht nur ein paar Regenstunden, sondern auch Geld und Ärger wegen Unterlassungsklagen drin.

3. Unwichtig
an Stafan_2
Nicht jeder Buchtitel passt zum Inhalt, warum soll das bei unserem „Gästebuch“ anders sein. Gäste tragen sich eh nur wenige ein, aber vielleicht ist Dein Vorschlag mit „Klatsch und Tratsch“ gar nicht so schlecht. :hehehe:
Wie ist es dann eigentlich rechtlich mit den Einträgen?
Wenn ich über einen Text schreibe „Das sind Lügen“, kann mich doch keiner mehr für den Inhalt verklagen oder? Ja - Oder ich habe die Wahrheit geschrieben, dann wird es automatisch wieder zur Lüge! :kopfkratz:
Ich sollte eine Verlinkung zum Strafgesetzbuch anbringen, aber vielleicht mach ich mich damit auch strafbar.

4. Wichtig
Der Unmut über den vermeintlichen Krach :drink: ausgehend von der Dorfmitte ist schon ein paar Worte wert. :boring:
Heutzutage kann man ja machen, was man gerne möchte, :devil: solange man keinen Anderen auf die Füße damit tritt und manchmal, wenn es das Gesetz erlaubt, selbst das. Aber es gibt und wird es auch hoffentlich immer geben - die guten alten Sitten - die die Alten versuchen an die Jungen weiter zu geben. :smile:
Und da appelliere ich an die Alten (die mit guten Sitten) die den Kontakt mit den Jungen (die die guten Sitten noch nicht kennen) haben, gebt sie weiter diese guten Sitten, sonst sterben sie noch aus. :tears:
Das meiste hier im Ort haben wir nicht geschenkt bekommen (außer vielleicht den Prinzen). Viele Sachen wurden erarbeitet und müssen auch durch Arbeit erhalten werden und da meine ich nicht nur körperliche Arbeit. Auch das ständige Verhandeln mit Behörden wegen Gelder, dem Jugendzimmer oder sonstigen Einrichtungen gehört dazu. Wir sollten es uns nicht noch schwerer machen, wie wir es eh schon haben. Es hatte nicht viel dazugehört und die Feuerwehr in Bürden ward Geschichte. :sad:

5. Weisheit

80% Feierlaune :nacht: ist immer noch besser wie schmoll :eyebrow: bei 12°C Minus.